Download

Folder Grundkurs 2019 >>

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundkurs Außerschulische Jugendarbeit 2019

Spannende Projekte planen und umsetzen, Jugendliche zum "Mittun" animieren und die richtigen Anlaufstellen kennen, wenn finanzielle oder fachliche Unterstützung benötigt wird. 

 

 

 

 

Ziel des Lehrganges

 

Ziel des Grundkurses "Ausserschulische Jugendarbeit" ist der Erwerb von Grundlagen der Jugendarbeit. Durch die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten soll der/die JugendleiterIn in der Lage sein,

  • Jugendarbeit eigenständig zu betreiben,
  • Wissen an Jugendliche und MitarbeiterInnen weiterzugeben,
  • an der Entwicklung und Organisation von Projekten mitzuarbeiten,
  • Jugendliche zu motivieren und zu unterstützen,
  • eigene Grenzen wahrzunehmen und im Bedarfsfall Unterstützungsmöglichkeiten zu kennen. 

 

Wie ist der Lehrgang aufgebaut?

 

Die insgesamt 156 Seminareinheiten werden von März 2019 bis November 2019 in Mondsee bzw. Salzburg abgehalten. Jeder der 10 Seminarblöcke bearbeitet eigene Themen, zu denen FachexpertInnen als ReferentInnen eingeladen werden.

 

Was kostet der Lehrgang?

 

  • Hauptamtliche MitarbeiterInnen der Außerschulischen Jugendarbeit 1.100 Euro (inkl. USt.)
  • Dieser Betrag ist bereits von den Landesjugendreferaten gestützt.

 

Nähere Infos & Termine finden Sie hier!

 

Jetzt anmelden!

 

Kontakt:

akzente Salzburg, Mag.a Marlene Mertlseder , Glockengasse 4c, 5020 Salzburg

m.mertlseder@akzente.net, Tel: 0662/84 92 91-49