Jahresbericht Platzhalter



akzente Bildung & Partizpation

 

mitmachen – mitreden – mitbestimmen

Alles ist denkbar – vieles wird möglich! Engagement kann die Welt verändern und besonders junge Leute haben jede Menge kreative Ideen im Kopf, denn: Die Probleme der Gegenwart brauchen Ideen mit Zukunft! Für das Zusammenleben, die Umwelt, Gesellschaft und Demokratie. Mitreden & mitbestimmen – egal ob in der Schule, in der Stadt, in der Heimatgemeinde oder im Jugendzentrum – unsere Aufgabe ist es, Voraussetzungen zu schaffen, damit junge Menschen ihre Wünsche auch umsetzen können.

Wir:

  • organisieren Partizipationsprojekte wie Bezirksjugendgespräche, den Salzburger Jugendlandtag oder sind Mitveranstalter des Salzburger Jugendkongresses gemeinsam mit der Stadt Salzburg, um jungen Menschen eine Stimme zu geben.

  • laden gemeinsam mit der LandesschülerInnenvertretung Salzburgs SchulsprecherInnen 3x jährlich zu uns ein und geben ihnen Raum, um sich auszutauschen und den Dialog mit Salzburgs PolitikerInnen zu suchen.

  • geben mit der "Impulse"-Reihe Handbücher zu verschiedensten Themen der Jugendarbeit heraus. Von der Theorie direkt in die Praxis finden MultiplikatorInnen jede Menge Anregungen und Anknüpfungspunkte zum Nachlesen und Weiterverfolgen u?bersichtlich aufbereitet.

  • bilden JugendarbeiterInnen aus. Der Grundkurs "Außerschulische Jugendarbeit" ist ein Lehrgang für engagierte Menschen, die bereits in der Jugendarbeit tätig sind oder jene, die dort Fuß fassen möchten! Von Projektmanagement über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zum Konfliktmanagement bietet der Kurs eine solide Grundausbildung für die Arbeit mit jungen Menschen.

  • fragen nach – direkt bei jungen Menschen und veröffentlichen die Ergebnisse in Form von Jugendstudien. geben mit dem ULTIMO Spezial ein Fachmagazin zu Jugendthemen heraus.

 

MitarbeiterInnen

Schramayr
Rainer Schramayr

Bildung & Partizipation
r.schramayr@akzente.net
0662/84 92 91-69

Marlene
Marlene Mertlseder

Bildung & Partizipation
m.mertlseder@akzente.net
0662/84 92 91-69

Barbara Mouka
Barbara Fasching

Kultur & Projekte /
Bildung & Partizipation

IN MUTTERSCHUTZ