ICNM

Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation ICNM

 

 


Wie lange sind Sie schon eine Aufnahmeorganisation, bzw. wie viele Freiwilligen haben Sie bereits aufgenommen?

Das ICNM hat 2012 erstmals einen Freiwilligen aufgenommen und seither insgesamt 4 Personen im Team gehabt. 2 Freiwillige für den Zeitraum 2015/16 sind beantragt.


Warum haben Sie sich entschlossen Europäische Freiwillige aufzunehmen?

Das ICNM ist eine non-profit Organisation und arbeitet mit einem internationalen Netzwerk von freiwilligen Unterstützern. Es ist für uns wichtig diese Internationalität und den Geist und die Idee des Volontariats auch intern im Team zu verankern.


Inwiefern stellt der EFD eine Bereicherung für Ihre Organisation dar?

Die Möglichkeit über 6 oder 12 Monate mit Personen aus anderen Kulturen zusammen zu arbeiten und teilweise auch die Freizeit mit ihnen zu verbringen ist eine Bereicherung für das gesamte Team.

Ausserdem bringt jede(r) Freiwillige auch eine Aussensicht auf unsere Arbeit mit von der profitieren können.



Welche Tätigkeiten/Aufgaben übernimmt der/die Freiwillige/r in Ihrer Organisation?

Die Tätigkeiten im ICNM richten sich nach den Qualifikationen und Interessen der Freiwilligen.

Neben klassischen Unterstützungstätigkeiten für das Projektteam stehen Ihnen von kreativen Aufgaben (wie grafische Bearbeitung) über social media und PR bis hin zu organisatorischen und administrativen Tätigkeiten alle Möglichkeiten offen.

 

Reports

keck
Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation

KECK - KinderfreundInnen
So war's!

Insel- Haus der Jugend
Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation

Insel- Haus der Jugend
So war's!

Seniorenresidenz
Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation

Seniorenresidenz
So war's!

Youthcenter Corner
Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation

Youthcenter Corner
So war's!

ICNM
Erfahrungsbericht der Aufnahmeorganisation

ICNM
So war's!