Jugendplattform Zell am See

 

We proudly present: Das Jugendleitbild Zell am See

Welche Freizeitangebote gibt’s für Jugendliche in Zell am See, wo gibt’s Vergünstigungen und wo findet man Beratungsstellen, wenn man Rat & Hilfe sucht? Das neue Jugendleitbild für Zell am See ist da!

Was rührt sich in Zell am See und noch wichtiger: was soll sich zukünftig rühren? Im Jahr 2011 wurde die Zeller Jugendplattform gegründet, um Jugendliche stärker ins Stadtgeschehen einzubinden und zum Mitreden zu motivieren. Viermal im Jahr setzen sich Jugendliche, Gemeindevertreter aller vier Fraktionen, Anna Weitgasser vom JUZ und Johanna Harms von akzente zusammen und wir diskutieren über junge Anliegen und neue Ideen für Zell am See. Ein Ergebnis dieser Treffen ist das  Jugendleitbild, das von den Mädchen und Burschen selbst erarbeitet wurde.


Klein, aber fein: das Leitbild im Pocketformat

In erster Linie soll es über Freizeitaktivitäten und spezielle Angebote für Jugendliche informieren, denn in Zell am See gibt’s beispielsweise eine Kinoförderung mit der man einiges sparen kann. Wer gerne ins Kino geht und die Eintrittskarten sammelt, kann sich für bis zu 10 Kinokarten jährlich jeweils € 2 Euro zurückholen! Oder man kann sich seine JAZ-Card holen und ehrenamtlich mitarbeiten – auch dafür gibt’s Gutscheine. Außerdem finden sich wichtige Anlaufstellen von der Essstörungsberatungsstelle über die Streetworker bis zur First Love Ambulanz und Drogenberatung samt Kontakten und Öffnungszeiten im neuen Folder. Was aber ganz wichtig ist: das Jugendleitbild beinhaltet auch Grundsätze zum Umgang zwischen Politik und Jugend. Es verbindet Jugendliche, Erwachsene und Politik, die Stadtgemeinde nimmt die Anliegen der Jugendlichen ernst und bindet sie ein, gegenseitige Wertschätzung wird groß geschrieben und die Stadtgemeinde verpflichtet sich, den Jugendeinrichtungen immer genügend Ressourcen zur Verfügung zu stellen um die Angebote zu erhalten und wenn nötig auszubauen!

Mitreden erwünscht!

Wer übrigens auch ein Wörtchen mitreden möchte – die Jugendplattform Zell am See freut sich über kreative neue Köpfe zwischen 12 und 18 Jahren! Alle Infos gibt’s beim JUZ Zell am See unter jugendzentrum@salzburg.at oder bei akzente Pinzgau. Zu haben ist das Leitbild im Pocketformat für die Hosentasche übrigens gratis im Rathaus, dem Jugendzentrum oder bei akzente Pinzgau!

Infos: j.harms@akzente.net

 

 

 

 

 

 

 

Angebote in Gemeinden

JugendGespräche
Mach mit

JugendGespräche
in Salzburger Gemeinden

JugendGespräche Bad Hofgastein
Junge Sprachrohre

Jugendbeauftragte
in Salzburger Gemeinden

Jugendplattform
Gemeinsam aktiv

Jugendplattformen
in Salzburger Gemeinden

JEPs auf Punktejagd
Jung & engagiert

JEPs auf Punktejagd
in Salzburger Gemeinden

Jugendstammtisch Seekirchen
Bitte zu Tisch

Jugendstammtisch
in Salzburger Gemeinden

Ideenwerkstadtt
Ideen sammeln

Ideenwerkstatt
in Salzburger Gemeinden

Geht's uns guad
Gemeindeforum

Geht's uns guad
in unseren Heimatgemeinden?

Jugendbefragung
Fragebogenerhebung

Jugendbefragung
in Salzburger Gemeinden