Sprechblase


Informations-Gespräch zu Rausch, Risiko & Suchtprävention.

Du arbeitest in einem Jugendzentrum / Jugendtreff als pädagogische Fachkraft? Dann bist Du regelmäßig eingeladen zu den Juz-Vernetzungstreffen in deiner Regionen / in der Stadt, koordiniert von akzente Salzburg.
Immer wieder beschäftigen Dich Einzelfälle im Jugendzentrum, für die es mehr Aufmerksamkeit, Zeit - und vor allem eine/n Expertin mit Hintergrundwissen zu Sucht braucht?

Die "Sprechblase" kommt da gerade richtig: Für Probleme "Deiner" Jugendlichen im Zusammenhang mit Alkohol, Rauchen, Cannabis & riskanten Verhaltensweisen wie Zocken und Shoppen bietet eine Kennerin der Jugendzentrumsarbeit und Expertin in Sachen Suchtprävention vertiefte Einzelbesprechungen an; Du erhältst erste Orientierung, konkrete Hilfestellung und Tipps fürs weitere Vorgehen. Dabei können sich bis zu (max.) 3 Personen an der Fallbesprechung beteiligen. Weitere Infoberatung kann individuell vereinbart werden.

Inhalte:

  • Problembesprechung
  • Lösungswege
  • Alternativen aufzeigen
  • Vermittlung zu Suchtberatung

Weitere Informationen: Waltraud Katzlinger w.katzlinger@akzente.net


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Unsere Angebote

Sucht & Rausch
Workshop:

Sucht & Rausch
für MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit

angerauscht
Jugendworkshop:

angeRAUSCHt
zum Thema Rausch, Risiko & Jugendschutz

rausch
Seminar:

Ich will hier RAUSch!
für MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit

Sprechblase
JUZ Info-Beratung:

Sprechblase
zu Rausch, Risiko & Suchtprävention

movin
Seminar:

movin'
motivierende Gesprächsführung

Cannabis workshop
Workshop-to-book:

Cannabis
harmlos oder höllisch?

risflecting  neu
ExpertInnenpool:

risflecting
Leben in Rausch- und Risikobalance

medien
Internetportal f. Jugendliche

feel-ok.at
Gesundheitsfragen etc.

Tabak- und Alkoholprävention:

Klarsichtkoffer
zum Ausborgen