präventiv-aktiv!


Schulprojekte begleiten

Projekte, Wettbewerbe, Arbeitsvorhaben oder Schulaktionen können das suchtpräventive Engagement des Unterrichtsalltags sinnvoll ergänzen. Für interessierte Schulen gibt es viele spannende Themen, die sich dafür eignen würden - welches davon ist in diesem Schuljahr punktgenau Ihres?

Binden Sie von Anfang an Ihre Klasse(n) ein - schon die Wahl des Themas ist ausschlaggebend: Wenn SchülerInnen bei ihren Recherchen einen Bezug zur eigenen Lebenswelt sehen und auch noch Spaß haben, wird die Auseinandersetzung mit dem Thema eine präventive Wirkung zeigen.

Leinen los für Prävention! Damit das Projekt planmäßig vom Stapel läuft, gestalten wir für eine Projektgruppe an der Schule einen Planungs- oder Auftaktworkshop:

Inhalte: 

  • Basics Suchtprävention / Bedürfnisse, Konsum, Ersatzbefriedigung und Sucht
  • Kritische Auseinandersetzung mit Konsummustern und Aufbau von Risikokompetenzen
  • Projektplanung, Themenauswahl
  • Die vorbereitende Basisinformation und Nachbereitung durch den/die KlassenlehrerIn wird vorausgesetzt


Weitere Informationen: Anne Arends a.arends@akzente.net


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Wir bieten

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenzprogramm

Schulprogramm
plus

5.–8. Schulstufe
Schulprogramm zu Sucht- & Gewaltprävention

Lehrer- & Klassenworkshops
wasiss los?

Angebote für Polytechnische und Sonderschulen
Lehrer- & Klassenworkshops

Schulprojekte begleiten
präventiv-aktiv!

Schulprojekte begleiten
Leinen los für Prävention!

Workshops
Klasse!

Angebote für SchülerInnen
Workshops, Materialien, Links

Kurzvortrag für Schulen
supro-input

Kurzvortrag für Schulen
Was kann die Schule präventiv tun?

Lehrerfortbildungen schulintern
supro-SchiLF / supro-SchüLF

Lehrerfortbildungen
schulintern & schulübergreifend

familie
Angebote für

Familien
Eltern und Erziehende

Tabak- und Alkoholprävention:

Klarsichtkoffer
zum Ausborgen