schilf

 

supro-SchiLF und supro-SchüLF


Schulinterne und schulübergreifende Lehrerforbildung

Schon viel gehört über Prävention - jetzt wollen wir's genauer wissen!

Wenn eine Gruppe LehrerInnen bereit ist, dann sind auch wir soweit: Lehrerteams erhalten von uns kostenlose schulinterne und schulübergreifende Fortbildungen zu Sucht und Möglichkeiten der Vorbeugung in der Schule. Dabei werden thematische Schwerpunkte gewählt, vertiefende Fragestellungen, neue Übungen und kreativer Methodeneinsatz können Thema sein.

Eine SchiLF / SchüLF wird von der Schulleitung mit der Pädagogischen Hochschule vereinbart und gilt als Schulveranstaltung für die teilnehmenden Lehrkräfte.

Inhalte:

  • Themen passgenau! (je nach Alter, Schultyp)
  • Suchtentstehung
  • Präventionsstrategien
  • Konsum, Rauchen, Alkohol, illegale Drogen
  • Jugendschutz und Festgestaltung an der Schule
  • § 13 SMG und gesundheitsbezogene Maßnahmen
  • Grundlagen schulischer Suchtvorbeugung vertiefend methodengestützt und motivierend vermitteln


Weitere Informationen: Anne Arends a.arends@akzente.net


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Wir bieten

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenzprogramm

Schulprogramm
plus

5.–8. Schulstufe
Schulprogramm zu Sucht- & Gewaltprävention

Lehrer- & Klassenworkshops
wasiss los?

Angebote für Polytechnische und Sonderschulen
Lehrer- & Klassenworkshops

Schulprojekte begleiten
präventiv-aktiv!

Schulprojekte begleiten
Leinen los für Prävention!

Workshops
Klasse!

Angebote für SchülerInnen
Workshops, Materialien, Links

Kurzvortrag für Schulen
supro-input

Kurzvortrag für Schulen
Was kann die Schule präventiv tun?

Lehrerfortbildungen schulintern
supro-SchiLF / supro-SchüLF

Lehrerfortbildungen
schulintern & schulübergreifend

familie
Angebote für

Familien
Eltern und Erziehende

Tabak- und Alkoholprävention:

Klarsichtkoffer
zum Ausborgen