Berufsinfo on Tour


Info- und Workshop-Schultour des Landes Salzburg mit Themenschwerpunkt
Berufsorientierung und Lehre 

Bereits in jungen Jahren müssen sich Mädchen und Burschen entscheiden, welchen Ausbildungsweg sie einschlagen möchten. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, wurde auf Initiative des Landes Salzburg die „Berufsinfo on Tour" ins Leben gerufen. Ab Jänner 2018 geht’s los!

Welche Bildungs- und Ausbildungswege gibt es nach dem 9. Schuljahr? Welche Möglichkeiten haben Mädchen und Burschen bei ihrer Berufswahl? Und welche Lehrberufe bieten welche Chancen? Oft ist es für junge Leute schwierig, aus dem breiten Angebot das Passende für sich zu finden.

Mit dem Angebot „Berufsinfo on Tour“ werden Jugendlichen die Fülle an (Lehr-)Berufen und die Möglichkeiten, die sich damit ergeben, aufgezeigt. „Die attraktive Ausbildung der Lehre wird besonders hervorgehoben. So werden sie bestmöglich in ihrer Berufswahl unterstützt und motiviert, eine selbstbestimmte Entscheidung zu ihrem Ausbildungsweg zu treffen“, ist Landesrätin Martina Berthold überzeugt. „Die Zeit in den letzten Schuljahren sind spannend – aber auch mit vielen offenen Fragen über die Zukunft verbunden. Welche Bildungs- und Ausbildungswege sind persönlich herausfordernd und interessant? Was bringt die Zukunft?  Mit dem Angebot  Berufsinfo on Tour werden Jugendlichen die Fülle an Berufen, Lehrberufen  und die Möglichkeiten, die sich damit ergeben, aufgezeigt. Ein Besuch in Halle eins beim Akzente-Stand lohnt sich“, betont Jugendlandesrätin Martina Berthold.

Die Workshops der Arbeiterkammer, der Industriellenvereinigung, der Kompass Mädchenberatung, der Wirtschaftskammer oder des Gewerkschaftsbundes bieten einen Überblick über die Möglichkeiten, loten die Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler aus oder animieren dazu, Entscheidungen zu hinterfragen und Chancen im Berufsleben zu vergleichen. Zusätzlich informieren die akzente Jugendinfo und der S-Pass, die Salzburger Jugendkarte, über altersrelevante Informationen von A bis Z und Angebote für Jugendliche in Salzburg.

Der Infobus ist in Schulen und Jugendzentren in Stadt und Land Salzburg unterwegs. Im Rahmen der Tour können Schulklassen der 7. und 8. Schulstufe Workshops zu Berufsorientierung, Infokompetenz und Beteiligung buchen. Die „Berufsinfo on Tour“ ist kostenlos.

Zielgruppe:
Schulklassen der 7. und 8. Schulstufe, Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren, Neue Mittelschulen und Polytechnische Schulen.


Ein gemeinsames Projekt von: Wirtschaftskammer Salzburg, Arbeiterkammer Salzburg, Industriellenvereinigung Salzburg, Österreichischer Gewerkschaftsbund, Landesschulrat, Kompass Mädchenberatung, Jugendbüro der Stadt Salzburg und akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute! im Auftrag des Landes Salzburg/Referat für Jugend, Generationen, Integration.

 

Anmeldung, Information & Koordination:

akzente Jugendinfo

Anton-Neumayr-Platz 3, 5020 Salzburg

Tel: 0662/84 92 91-71

info@akzente.netjugend

info.akzente.net