bersicht Leitfaden

Beteiligung – gewusst wie!

 

4 Leitfäden mit Anregungen zum Nachmachen!

Vier Broschüren, herausgegeben von der ARGE Partizipation Österreich, erleichtern Gemeinden wie Städten, aber auch all jenen, die in der Jugendarbeit tätig oder interessiert sind, den Zugang zu Jugendbeteiligungsprojekten.

Demokratie lebt wesentlich davon, dass sich Menschen einbringen und mitreden können und durch diese Möglichkeit der Partizipation wird Chancengleichheit bei der Vertretung von Interessen möglich. Die ARGE Partizipation hat dazu vier grundlegende Informationen zusammengestellt:

Eine allgemeine Grundsatzbroschüre über „Kinder- und Jugendbeteiligung“ informiert über den Hintergrund, was Kinder- und Jugendbeteiligung bedeutet, über die Wirkung von Beteiligung, Qualitätskriterien und verschiedene Formen der Beteiligung und liefert die wichtigsten Kontaktadressen zur Umsetzung. Zwei Leitfäden zur nachhaltigen Beteiligung sollen Gemeinden, Städte, BürgermeisterInnen, Gemeinderäte oder GemeindevertreterInnen, MitarbeiterInnen der Verwaltung, Schulen, Jugendzentren, Vereine und Organisationen im Jugendbereich motivieren, Projekte mit Jugendbeteiligung anzugehen und durchzuführen. Und schließlich wurde mit der "Evaluierung" ein Nachschlagewerk herausgegen – das nicht nur die Qualitätssicherung bei Projekten gewährleisten soll sondern auch zur besseren Planung, Steuerung und Durchführung von Projekten beiträgt.

Infos: m.oberrauch@akzente.net

 

 

 

Aktuelles

Grundsatzfolder
Leitfaden

Grundsätze
von Partizipation

bei Kindern und Jugendlichen

leitfaden evaluierung
Leitfaden

Evaluierung von
Beteiligungsprojekten

Tipps  & Methoden