Download

 

Folder in Kürze verfügbar!

 

 

 

 

 

 

 

 

Diplomlehrgang Außerschulische Jugendarbeit 2022

Spannende Projekte planen und umsetzen, Jugendliche zum "Mittun" animieren und die richtigen Anlaufstellen kennen, wenn finanzielle oder fachliche Unterstützung benötigt wird. 

 

 

 

 

 

Ziel & Aufbau des Lehrgangs:

Der Diplomlehrgang Außerschulische Jugendarbeit (DAJ) besteht aus zwei auch einzeln buchbaren Lehrgängen:

 

 

Teil 1 - Grundkurs
Ziel des Grundkurses "Ausserschulische Jugendarbeit" ist der Erwerb von Grundlagen der Jugendarbeit.

 

Die Termine finden jeweils an einem Samstag und Sonntag von 9.00 - 17.00 Uhr, beginnend ab März 2022, statt. Die genauen Termine folgen in Kürze!


 

Teil 2- Aufbaukurs

Ziel des Aufbaukurses (AK) ist der Erwerb von vertiefenden Erkenntnissen und Fertigkeiten über Strukturen, Aufbau und Teilbereiche der Jugendarbeit, um so einen umfassenden Einblick in die Vielfältigkeit der Jugendarbeit zu geben.

 

Die Termine finden jeweils werktags von 9.00 - 17.00 Uhr, beginnend ab November 2022, statt. Die genauen Termine folgen in Kürze!

 

Curriculum

Grundkurs "Außerschulische Jugendarbeit"

  • Motivierene Gesprächsführung
  • Recht
  • Konflikttraining I
  • Geschlechtsspeziefische Jugendarbeit
  • Mitbestimmung
  • Spielpädagogik
  • Projektarbeit
  • Interkulturelle Aspekte
  • ...und vieles mehr

Aufbaukurs "Offene Jugendarbeit"

  • Kommunikationstraining
  • Regionale Jugendarbeit
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Handlungsfeld der offenen Jugendarbeit
  • Konflikttraining II und Selbstreflexion
  • Abschluss- bzw. Diplomarbeit
  • ...und vieles mehr

 

 

 

Wer kann teilnehmen?

Der DAJ richtet sich an alle Personen, die ehren- oder hauptamtlich in der Jugendarbeit tätig sind oder tätig werden wollen. Ein Mindestalter von 18 Jahren bei Beginn des Lehrgangs ist Voraussetzung.

Für Personen, die nur Teil 2 (AK) absolvieren, wollen ist der bereits erfolgreiche Abschluss des GK "Außerschulische Jugendarbeit" (oder einer diesem Lehrgang entsprechenden Alternative) oder eine mindestens zweijährige hauptamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit in leitender Funktion Voraussetzung.

 

 

 

Nähere Infos (und Voranmeldungen) unter: 

 

 

Kontakt:

akzente Salzburg, Mag.a Marlene Mertlseder , Glockengasse 4c, 5020 Salzburg

m.mertlseder@akzente.net, Tel: 0662/84 92 91-49