Absage Landesjugendsingen 2020

 

Sehr geehrte Chorleiterinnen und Chorleiter!
Liebe Freunde und Freundinnen des Landesjugendsingens!


Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit dem Corona-Virus müssen wir sowohl das geplante Landesjugendsingen 2020, als auch Pop Voices 2020 leider auf nächstes Jahr verschieben. Auch das Bundesjugendsingen in Klagenfurt musste abgesagt werden.


Diese Entscheidung trifft nicht nur die engagierten Chorleiterinnen und Chorleiter, sehr, sondern auch das gesamte Organisationsteam, zumal wir uns über die äußerst hohe Anmeldezahl bereits sehr gefreut haben. Vielen Dank für dieses enorme Interesse!


Dem Erlass des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz vom 10. März 2020 betreffend Veranstaltungen wird auch im Bundesland Salzburg in Abstimmung zwischen Land Salzburg, Referat für Jugend, Generation und Integration und der Bildungsdirektion Salzburg Folge geleistet.


Diese notwendige Entscheidung ist getroffen worden in Hinblick auf Ihr Wohlergehen und das unserer Schüler und Schülerinnen.


Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und hoffen aus ganzem Herzen, Sie im kommenden Schuljahr beim Landesjugendsingen 2021 begrüßen zu dürfen.


Als möglichen Termin für das Landesjugendsingen können Sie sich jetzt schon einmal folgende Option vormerken: 20. – 23. April 2021


Den endgültigen Termin werden wir voraussichtlich anfangs Herbst bekannt geben und weiters dürfen wir Ihnen mitteilen, dass sich die Liste der Pflichtlieder nicht ändern wird.


Trotz der mit dieser Absage verbundenen Enttäuschung freuen wir uns heute schon folgenden ziemlich sicher feststehenden Termin für das Bundesjugendsingen 2021 ankündigen zu können: Klagenfurt, 28.6. – 1.7.2021


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, kommen sie gut durch diese herausfordernde Zeit und jetzt schon schöne Klangerlebnisse mit Ihren Chören, wenn sie wieder erklingen können!

 

Das Organisationsteam:

Wolfgang Schick, Referat für Jugend, Generationen und Integration

Karin Schörghofer, akzente Salzburg Kultur

Christa Musger, Fachinspektorin für Musikerziehung

 

 



Kontakt

 

 

Karin Schörghofer

Kultur & Projekte
k.schoerghofer@akzente.net
0662/84 92 91-31