musik mobil

 

 

 

musik mobil

Instrumente hautnah erleben!     

 

Viele Wege führen Kinder zur Musik. Ein gelungenes Kinderkonzert, ein Faschingskonzert der Musikschule oder der Besuch eines Liedermachers an der Schule: alle Live-Erlebnisse mit Musik wecken Lust auf mehr oder bleiben als Erinnerung haften, um im Erwachsenenalter Konzert- oder Opernbesuche als sinnliche Bereicherung zu empfinden. Nicht alle Kinder haben die Möglichkeit ein Instrument zu lernen, nur ganz wenige Kinder haben den Resonanzkörper eines Cellos berührt, während der Bogen über die Saiten geführt wird oder das Kitzeln des Rohrblatts gespürt, während die Klarinette einen Ton erzeugt.


Das musik mobil - ein Bus voller Instrumente, aus denen ein Sinfonieorchester besteht - möchte Kindern und Jugendlichen alle Instrumente des Orchesters so nah wie möglich bringen, Wissenswertes, Hörenswertes, Staunenswertes rund um Musik vermitteln und Kinder und Jugendliche selbst zu GestalterInnen ihrer Musik machen.


Ein Workshop dauert inklusive einer kurzen Pause 2 UE. Das Angebot kann für 3./4. Klasse Volksschule sowie 1./2. Klasse NMS/AHS gebucht werden.


Kostenbeitrag pro Kind: € 3,-.

 

Wir sehen uns im Herbst 2021 wieder!

 

Das Konzept muss den Umständen entsprechend noch ein wenig adaptiert werden ...

Anmeldungen sind aber schon jederzeit möglich!

Anfrage musik mobil

Jetzt anfragen
Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Veranstaltungsanfrage. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, bis wir Ihre Anfrage bearbeitet haben, und löschen Ihre Daten spätestens nach Ablauf von drei Monaten ab Einlangen Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.akzente.net/footer-links/datenschutz/.

Kontakt

Barbara Mouka
Barbara Fasching

Kultur & Projekte
IN MUTTERSCHUTZ