Angebote für die Volksschule

Safer Internet Workshops in Salzburg

 

1.+2. Klasse Volkschule "Kinder-leicht ins Internet"

Mit spielerischen Methoden und altersgerechter Sprache werden die Kinder grundsätzlich über das Thema "Medien" informiert (Was sind Medien? Womit kann man ins Internet?), präventiv über mögliche Risiken, die ihnen bei der Internetnutzung begegnen können, aufgeklärt (Cyber-Mobbing, Cyber-Grooming, In-App-Käufe und Recht am eigenen Bild) und Handlungsmöglichkeiten für diese Fälle näher gebracht.

3.+4. Klasse Volksschule "Fit fürs Internet"

In diesem zweistündigen Workshop informieren wir die Kinder über die grundsätzliche Funktionsweise des Internets (Was ist das Internet überhaupt?), besprechen den Unterschied zwischen "privat" und "öffentlich" und thematisieren damit auch wesentliche Elemente des Datenschutzes und dem Recht am eigenen Bild. Zudem werden problematische Aspekte der Internetnutzung angesprochen, wie beispielsweise (Cyber-)Mobbing, Kettenbriefe oder angstmachende Inhalte. Prinzipiell orientieren wir uns bei den Themen  an den Kindern und besprechen jene Dinge, die die Kinder selber einbringen und wichtig für sie sind.

Dauer: zwei Unterrichtsstunden

Ausstattung vor Ort: Beamer und PC/Laptop mit Internetzugang

Kosten: 176 € (inkl. 10 % USt.) zzgl. 0,42 €/km Fahrtspesen

Begrenztes Kontingent an kostenlosen Workshops, finanziert durch die Initiative A1 Internet für Alle

Gehört Ihre Schule zum "Netzwerk gesunder Schulen" von AVOS? In diesem Fall kostet ein zweistündiger Workshop 56 € (inkl. 10 % USt.).

 

 

Angebot OFFLINE ROLLENSPIEL: Inside my world

Zielgruppen: Schüler*innen zwischen 8 und 13 Jahren

Inhalt: Das Spiel "Inside my world" wurde dafür konzipiert, Chancen und Risiken von Sozialen Online-Netzwerken im analogen Spiel zu erleben. Dabei sollen die grundlegenden Dynamiken und Mechanismen dieser Plattformen kennen gelernt und verstanden werden. Im Anschluss an das Rollenspiel wird das Erlebte auf theoretischer Ebene reflektiert und so Erfahrung und Wissen verknüpft. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen mit Rollenspielen oder Social Media.

Gruppengröße: min. 10 - max. 25 Personen

Dauer: drei Unterrichtsstunden

Rahmenbedingungen: Raum mit mehreren Tischgruppen, Schreibzeug, Ausdrucke von Kopiervorlagen in Gruppenstärke (werden Ihnen zugeschickt), genug Platz und Stühle für Sesselkreis, kein PC oder Internet

Durchführung vor Ort mit zwei Trainer*innen: 300 € (ink. 10 % USt.) zzgl. 0,42 €/km

Einschulung und Ankauf der Spielbox: 165 € (inkl. 10 % USt.) zzgl. 0,42 €/km

Ankauf der Spielbox: 20 € (inkl. 10 % USt.) plus Versandkosten (für die Durchführung des Spiels mit unseren Trainer*innen muss die Spielbox nicht angekauft werden)

 

Kontakt

Sonja Messner

Medien & Gesellschaft
s.messner@akzente.net
0662/84 92 91-80
mobil: 0676/89 71 58 140

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage für eine Saferinternet.at-Veranstaltung. Wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie gerne bei der Planung.

Referenten*innen

Anna Eder

Bianca Lachinger

Ralf Lanzdorf

Stefan Prlic

Mario Reptschik

Corona Rettenbacher

Felix Roßberg

Julia Schamanajew

Sara Wichelhaus