Prävention von Online-Süchten


Fachtagung

am 30. September & 1. Oktober 2019
Kapuzinerhof Laufen, Berchtesgadener Land

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos
und wird aus EU-Mitteln des Interreg Programmes Österreich-Bayern finanziert.

Anmeldung bis 16.9., TN-Zahl begrenzt
Anmeldeformular >>

Nähere Infos zu den Workshops:

Workshop 1:
Mediensucht - Phänomenologie, therapeutische und präventive Arbeit

Workshop 2:
Euphorie war gestern - Die Generation Internet zwischen Glück und Abhängigkeit

Workshop 3:
Medienbalance lernen - ein primärpräventives Programm für Schulklassen

Workshop 4:
Mediensucht & regionales Hilfenetz

Workshop 5:
Digitale Medien zwischen Faszination, Sucht und Risiko

Workshop 6:
PROTECT - Internetsuchtprävention

 

nähere Infos: Gerald Brandtner, g.brandtner@akzente.net, 0662/849291-45


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Förder- & Projektpartner

EuRegio-Projekt

Interreg Öst/Bayern 2014-2020
Förderquote: 75%

 

 

Caritas

Fachambulanz für Suchtkranke
Berchtesgadener Land