„FeierFest“ Gütesiegel-Pinzgau: Kurzfassung der Kriterien



1. Gut geplant ist halb gefeiert!
Gute Planung der Veranstaltung im Vorfeld mit Gemeindeamt bzw. Bezirkshauptmannschaft und Polizei (Stichwort: Festordnung). Verantwortliche des Festes sind klar benannt.

2. Und führt sie nicht in Versuchung!
Keine Lockangebote für preiswerten Alkohol. Alkohol steht in der Werbung nicht im Vordergrund. Keine Trinkanimationen am Fest. 

3. Safety first!
Geeignetes, geschultes und erkennbares Ordnungspersonal sorgen für Sicherheit. Richtwert: Pro 50 Besucher 1 Ordner oder Mitarbeiter.

4. Vertrauen ist gut, aber ...
Die Eingangskontrolle ist eindeutig geregelt und wird konsequent durch erkennbares Ordnungspersonal durchgeführt. Die Altersgruppen werden für die Getränkeausgabe und für die Anwesenheitszeiten sichtbar gekennzeichnet.

5. Nicht locker lassen:
Der Eintrittspreis wird in voller Höhe bis um 1:00 Uhr verlangt.

6. Drinks für jeden Geschmack ...
Es stehen mindestens drei attraktive alkoholfreie Getränke zur Verfügung, die in gleicher Menge billiger sind, als das billigste alkoholische Getränk.

7. Get the Party startet!
Das Hauptprogramm beginnt spätestens um 21:00 Uhr, damit die Leute früher zum Fest kommen.

8. Euer Fest hat Programm:
Das Fest beinhaltet ein attraktives, dem Anlass und der Zielgruppe angemessenes, Programm. Höhepunkte und kreative Einlagen schaffen Kontakt und Begegnung.

9. Sperrstund is, Leitl kumt´s guat ham ...!
Der Veranstalter sorgt für einen behutsamen Ausklang = „gestaffelte Sperrstunde“ und  für einen sicheren Heimbringer-Dienst.

10. ... Kontrolle ist auch wichtig!
Der Veranstalter stimmt der Veröffentlichung der Veranstaltungsdaten und der Überprüfung der Gütesiegel-Kriterien zu und ermöglicht hierfür Mitgliedern des Gütesiegel-Komitees freien Eintritt zum Fest.

Download: Festkriterien Kurzfassung


Nähere Infos: siehe Flyer
Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Johannes Schindlegger, pinzgau@akzente.net


akzente Pinzgau, 
Johannes Schindlegger
0664/56 88 222, pinzgau@akzente.net 


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Downloads

Gütesigel

Antrag
Download

Feierfest

10 Kurzkriterien
Download

Feierfest Gütesiegel

Folder
Download