Schulische Suchtprävention in Sonderschulen


Fortbildung f
ür Lehrkräfte der Sonderschulen in Salzburg

Gerade Lehrkräfte im Sonderschulbereich beschäftigen sich oft viel mit dem Thema Lebens- und Sozialkompetenzförderung. In dieser Fortbildung möchten wir folgende Fragen widmen: Welche Bereiche kann man unterscheiden und mit welchen Methoden könnte man hier fördernd in der Klasse arbeiten. Neben theoretischen Inputs probieren wir viele Methoden selber aus.

22.-23. Januar 2021
jeweils 9.00 – 17.30 Uhr (16 UE)
bei akzente Salzburg, Seminarraum,
Glockengasse 4c, 5020 Salzburg

Anmeldung bei: Anne Arends, a.arends@akzente.net 

ReferentInnen: Mag. Dagmar Philipp, Mag. Margit Sattel, Mag. Anne Arends

Kosten: TeilnehmerInnen investieren ihre Zeit, Teilnahme und Materialien sind kostenlos

TeilnehmerInnen: Für PädagogInnen in Sonderschulen

Reflexionstreffen (4UE): im Mai oder Sept. 2021 

Wir halten die Corona-bedingten Hygieneregeln ein und bitten dies auch von den TeilnehmerInnen. Es können daher nur 15 Personen teilnehmen.


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Infos

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenz-
programm

Schulprogramm
plus

5.–8. Schulstufe
Schulprogramm zu Sucht- & Gewaltprävention

akzente Salzburg

Angebote für Schulen
Download Heft