Mitarbeiter/in für Erasmus+ und ESK

für den Bereich Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritäskorps

  • Arbeitsbeginn: 2. März 2020
  • 34 h/Woche, Einstufung nach BABE (Verwendungsbereich 5; 2.161,61 brutto/Monat)

 

Aufgaben:

  • Betreuung und Koordination der Europäischen Freiwilligen
  • Betreuung und Unterstu?tzung von Organisationen im Bereich des ESK
  • Kontaktaufnahme und Vernetzung mit internationalen Partner*innen
  • Einzelberatungen und beratende Projektbegleitungen
  • Außenauftritte bei Jugendveranstaltungen und Messen
  • Teilnahme an und Organisation von Vernetzungstreffen
  • Antragstellung und Berichtslegung im Bereich ESK
  • Budget Kalkulationsvorbereitungen
  • laufende PR-Aktivitäten: Homepage (typo 3), Newsletter, Facebook, Jahresbericht, Beiträge fu?r Printmedien, Erstellung von Infomaterialien etc.


Anforderungen:

  • Facheinschlägige akademische Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit der Abwicklung von EU Fördermitteln
  • Kontakte zu relevanten Partner*innen im Jugendbereich von Vorteil
  • Sehr gute EDV Kenntnisse, CMS Erfahrung, Affinität zu neuen Medien
  • Auslandserfahrung von Vorteil
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Fu?hrerschein B
  • Verlässlichkeit, Teamorientierung, Flexibilität, Eigeninitiative
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Organisations- und Administrationstalent


Wir bieten:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gutes Arbeitsklima
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute!
Glockengasse 4c, 5020 Salzburg
z.Hd. Mag. Doris Hiljuk, d.hiljuk@akzente.net, 0664/2135110