Sprachhelfer/in für Rumänisch

 

Arbeitsbeginn: ehestmöglich

5h/Woche, Einstufung nach BABE (VB 3, Stufe 1: € 2.057,59 brutto Vollzeit)

 

Aufgaben:

  • Übersetzung und Sprachhilfe an den Schulen im gesamten Bundesland sowie bei Elterngesprächen und Elternabenden
  • vereinzelte Sprachhilfe in Kinderbetreuungseinrichtungen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit
  • VermittlerIn zwischen den Kulturen, Bindeglied zwischen Lehrperson, Eltern, SchülerIn und Ansprechperson

 Anforderungen:

  • Rumänisch in Wort und Schrift
  • Deutsch in Wort und Schrift (Sprachniveau von mindestens B2)
  • Strafregisterauszug/Europäisches Führungszeugnis und erweiterte Strafregisterbescheinigung der „Kinder- und Jugendfürsorge“
  • Pädagogisch reflektierte Handlungsweise, Kenntnisse über das österreichische Schulsystem
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, vor allem in Bildungseinrichtungen 

Wir bieten:

  • interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • selbständiges Arbeiten
  • gutes Arbeitsklima

 

Die akzente SprachhelferInnen unterstützen vor allem SchülerInnen mit Fluchtgeschichte und mangelnden Deutschkenntnissen, damit sie dem Unterricht von Anfang an folgen können, und beantworten alltägliche Fragen im Bildungs- und Berufsbereich.

Gleichzeitig helfen wir (Elementar-)PädagogInnen und MitarbeiterInnen der (offenen) Jugendarbeit bei interkulturellen Verständigungsproblemen. Unsere SprachhelferInnen stammen selbst aus dem persischen, kurdischen, afghanischen und somalischen Kulturkreis. 

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute!
Glockengasse 4c, 5020 Salzburg
z.Hd. Mag. Manuela Pleninger, sprachhilfe@akzente.net