Fortbildungen Gemeinsam stark werden 2021/22


„Gemeinsam stark werden
“ ist das Nachfolgeprogramm von „Eigenständig werden“  und wird weiterhin von der Fachstelle Suchtprävention angeboten!
Das seit vielen Jahren bewährte Unterrichtsprogramm wurde von den österreichischen Fachstellen für Suchtprävention und der Weitblick GmbH überarbeitet und weiterentwickelt.

Das Programm stellt vor allem gemeinschaftsstiftende, soziale Aktivitäten ins Zentrum und zeigt, wie gezielt durch Übungen, Spiele und Methoden die Lebenskompetenzen von Kindern  im Schulunterricht gefördert werden können.

Die Schulung der „Gemeinsam stark werden“-Pädagog:innen lebt besonders vom persönlichen Austausch, der Diskussion der Inhalte und dem Ausprobieren und Erfahren der verschiedenen Methoden.


Termine 2021/22:

Gemeinsam stark werden - Grundkurs:

  • Innergebirg (Maishofen): 5.-6. Nov. 2021 (Teil1), 19.-20. Nov. 2021 (Teil2)
  • Stadt Salzburg: 4.-5. Feb. 2022 (Teil1), 4.-5. März 2022 (Teil2)


Für PädagogInnen, die eine „Eigenständig werden“ Fortbildung gemacht haben gibt es die Möglichkeit mit einer Aufschulung auch den Unterrichtsordner „Gemeinsam stark werden“ zu bekommen.
Aufschulungstermine:

  • Salzburg Stadt: 9. Nov. 2021, 15:00 - 18:30
  • Innergebirg (Maishofen): 18. Nov. 2021, 15:00 - 18:30


Anmeldung über den Dienstweg an der PH Salzburg.

Nähere Informationen & Fragen:
Dagmar Philipp, akzente Salzburg, Fachstelle Suchtprävention
d.philipp@akzente.net


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Infos

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenz-Programm

für Eltern / Familien

Über Mediengebrauch reden
Elternkurzvortrag