MORE MEDIA!? Medienkonsum während Coronazeiten


Ob für Distance-Learning, Kommunikationsbedarf oder Freizeitvergnügen - Bildschirmmedien werden mehr denn je genutzt. Klarerweise vermehrt auch zu Stressabbau und als Kompensation für viel "Echtes", was allseits schon so lange fehlt.
Ab wann - und für welche Kinder und Jugendlichen - kann übermäßiger Medienkonsum zu anhaltenden Gesundheitsproblemen beitragen und zu frühen Suchterfahrungen führen? 

Webinar der Österreichischen ARGE Suchtvorbeugung
Do, 4. März 2021, 10:00 - 12:00 Uhr
>> Download Einladung

Inhalte:


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Links & Nachlese

Download: Fachartikel

Pathologischer PC- und Internetgebrauch
Oliver Bilke-Hentsch, u.a.

Download: Fachartikel

Medikamentenkonsum in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Elvira Tini & Oliver Bilke-Hentsch

Download: Teil 1

"Post-Corona-Adaptions-Syndrom"
Oliver Bilke-Hentsch

Download: Teil 2

"Post-Corona-Interventionen"
Oliver Bilke-Hentsch

Download: Fachartikel

Süchtig nach Facebook
in Psychologie heute

Download Artikel:

Gut oder böse?
mit Sonja Messner u. Gerald Brandtner

Medienbalance lernen

OnLife
Prävention von Onlinesüchten

Fachbereich

Medien & Gesellschaft
akzente Salzburg