Suchtvorbeugung in der Schule


Als Pädagog:in leisten Sie durch Ihren Unterricht und Ihre Haltung kontinuierlich einen Beitrag zur Förderung von Lebens- und Sozialkompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Kritik- und Problemlösungsfähigkeit und Selbststeuerung.

Zudem informieren Sie sachlich, altersgemäß und zeitgerecht über Substanzen und Verhaltenssüchte und sensibilisieren für Suchtentstehung? Wir gratulieren - mit diesem Fundament sind Ihre Schüler:innen präventiv gut gewappnet!

Es wird immer ein Rest an Möglichkeit bleiben, dass Menschen süchtig werden. Bescheid zu wissen über legale/illegale Drogen und Suchtgefahren im allgemeinen kann Suchtmittelkonsum nicht immer verhindern: Welche/r Raucher:in kennt nicht die schädlichen Wirkungen von Zigaretten!

Neben den Erziehungsberechtigten sind Pädagog:innen den Kindern am nächsten - und sehr gut in der Lage, Schutzfaktoren zu fördern und für Risikofaktoren sensibel zu sein. Dabei unterstützen wir Sie tatkräftig und versorgen Sie mit Standards und Specials moderner Suchtvorbeugung.

Wir bieten Schulen:

  • Beratung bei der Entwicklung von Projekten, Unterstützung für ein Projektteam
  • Kostenlose Fortbildungen (SchiLF und SchÜLF) zu Möglichkeiten der Vorbeugung in der Schule, Themen sind wählbar
  • Passgenaue, evaluierte Schulprogramme für die Pflichtschuljahre (eigenständig werden, plus) mit Einführungsworkshops
  • Informationsmaterial und Broschüren für Lehrer:innen, Schüler:innen und für Eltern
  • Partner & Kooperationen: Wir arbeiten im Verbund mit vielen Einrichtungen - nutzen Sie dieses Netzwerk!

Damit können wir Ihnen ein breit gefächertes und effektives Angebot aufbereiten – wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Mag. Anne Arends, a.arends@akzente.net 0662 / 84 92 91-42

Hier geht's zu den Ansatzpunkten schulischer Suchtprävention


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Wir bieten

Wissen was wirkt - Grundlagen der Suchtvorbeugung in der Schule

Online Fortbildung
Fortbildung für Lehrkräfte
Sekundarstufe 1 und 2

20. oder 26. September 2022

Grundlagen der Suchtvorbeugung
Online-Fortbildung für Lehrkräfte der Sek1 und Sek2

Medienbalance lernen

OnLife
Prävention von Onlinesüchten

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenz-
programm

Schulprogramm
plus

5.–8. Schulstufe
Schulprogramm zu Sucht- & Gewaltprävention

21. Februar & 01. März 2023

Wetterfest
Fortbildung für Lehrkräfte
ab der 9. Schulstufe

Cannabiskonsum

§13-SMG
SCHILF/SCHÜLF

Workshop & Coaching-App

ready4life
für Lehrlinge, PTS-Schüler:innen

Nikotinprodukte, Alkohol, Medien

Elternkurzvorträge
kostenloses Angebot

Brücken bauen

Ausbildung für
Schüler-
multiplikator:innen

erfahrene Schüler-
multiplikator:innen ab 15 Jahren

Konsum, Risiko & Co.

Workshop für Schuklassen
ab 15 Jahren

 

Tabak- und Alkoholprävention:

Klarsichtkoffer
Mitmachparcours zu Alkohol & Tabak

familie
Angebote für

Familien
Eltern und Erziehende

Unterrichtsmaterialien:

Klassenklima stärken
für 1.-8. Schulstufe