Brücken bauen

 
Ausbildung für Schülermultiplikator:innen
 

Für Schulen mit bereits bestehenden Schülermultiplikator:innen bieten wir ergänzende und aufbauende Module an zum Thema Suchtprävention und suchtpräventive Maßnahmen, zum Beispiel zu den Themen Alkohol und Nikotin.

Ziele: Kenntnisse zur Suchtentstehung und Suchtprävention altersspezifisch vermitteln können; Auseinandersetzung mit Konsum bei Mitschüler:innen anregen können. Wichtig ist es, dass alle Lehrkräfte der Schule über die (Grenzen der) Arbeit der Multiplikator:innen informiert sind (Schulkonferenz).

Zielgruppe: erfahrene Schülermultiplikator:innen ab 15 Jahren
Dauer: 4 x 8 UE/4 Tage gesamte Ausbildung mind. 2 Jahre Projektlaufzeit
Kosten: kostenlos

Mag. Anne Arends, a.arends@akzente.net 0662 / 84 92 91-42


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Wir bieten

Wissen was wirkt - Grundlagen der Suchtvorbeugung in der Schule

Online Fortbildung
Fortbildung für Lehrkräfte
Sekundarstufe 1 und 2

Medienbalance lernen

OnLife
Prävention von Onlinesüchten

Gemeinsam stark werden

Volksschule
Lebenskompetenz-
programm

Schulprogramm
plus

5.–8. Schulstufe
Schulprogramm zu Sucht- & Gewaltprävention

23. & 30. März 2022

Wetterfest
Fortbildung für PTS-Lehrkräfte

Cannabiskonsum

§13-SMG
SCHILF/SCHÜLF

Konsum, Risiko & Co.

Workshop für Schuklassen
ab 15 Jahren

Workshop & Coaching-App

ready4life
für Lehrlinge, PTS-Schüler:innen

Rauchen, Alkohol, Medien

Elternkurzvorträge
kostenloses Angebot

 

Tabak- und Alkoholprävention:

Klarsichtkoffer
Mitmachparcours zu Alkohol & Tabak

familie
Angebote für

Familien
Eltern und Erziehende

Unterrichtsmaterialien:

Klassenklima stärken
für 1.-8. Schulstufe