Wie schütze ich mein Kind vor Sucht

 

Die Fachstelle Suchtprävention

akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute, lädt ein zum Online-Eltern-Talk

Eltern können ihre Kinder von Anfang an dabei begleiten, dass sie ihre Persönlichkeit gut, individuell und gesund entfalten und ihre Bedürfnisse wahrnehmen können.

Damit können sie sehr viel dazu beitragen, dass keine negativen Entwicklungen, wie zum Beispiel eine Suchtentwicklung entstehen.

Wie Sucht entsteht und die Grundlagen der Suchtprävention sind Inhalte dieses Vortrags. Natürlich wird auch genug Raum für ihre Fragen sein.

Geplantes Zoom-Meeting am 13.01.2022:

https://us02web.zoom.us/j/85061067378

Meeting-ID: 850 6106 7378

Kenncode: 049288

ZIELGRUPPE: Eltern, Erziehende und interessierte Erwachsene

REFERENT:INNEN: Katharina Stainer BA, Mag. Dagmar Philipp

TERMIN: 13. Januar 2022, UHRZEIT: 19:00, DAUER: ca. 45 Minuten

TN: unbegrenzt keine Registrierung notwendig

KONTAKT: akzente Fachstelle Suchtprävention, k.stainer@akzente.net; 0662/84 92 91-41


akzente Fachstelle Suchtprävention

Wissen was wirkt – Gemeinsam für ein suchtfreies Leben! 
0662/84 92 91-44, suchtpraevention@akzente.net

Unsere Angebote

Was tun wenn's pubertiert im Haus?

Elternabend
für Eltern von Kindern ab 10 Jahren

elternvortrag
Wie schütze ich mein Kind vor Sucht?

Elternvortrag
für Eltern von Kindern bis ca. 10 Jahren

Über Medienkonsum / Rauchen / Alkohol reden

Elternkurzvortrag
kostenloses Angebot

Elternhandbuch
Elternbroschüren

zu verschiedenen Themen
kostenlos

gespraech für Eltern und Erziehungsberechtigte
Beratungsstellen

für Sucht- und Drogenfragen
für Eltern, Erziehende & Angehörige

jugendschutz
Jugend schützen - (wie) geht das?

Tipps und Links
zum Thema